Campus Neu-Ulm - Studentenwohnungsfonds

Studentenwohnung Fonds Campus Neu Ulm Kapitalpartner

Der Bedarf an Studentenwohnungen:
Die Wohnsituation von Studenten in Deutschland ist insgesamt als problematisch und kritisch einzustufen, da dringend benötigter Wohnraum prinzipiell sehr knapp ist und die Nachfrage hiernach das Angebot bei weitem übertrifft.

Das Fondskonzept:
Die Fondsgesellschaft baut, vermietet und verwaltet die Studentenwohnungen. Dabei erzielt sie Einnahmen, die nach Abzug der Ausgaben, an die Fondszeichner ausgeschüttet wird.

Gleichzeitig werden die einzelnen Wohnungen verkauft. Nach Verkauf der Studentenwohnungen, erhalten die Fondszeichner ihre Einlage zzgl. Gewinne zurück. Die Laufzeit des Studentenwohnungsfonds wird mit ca. 3 Jahren beziffert.


Der Standort:
Die Studentenwohnungen entstehen in Neu-Ulm, in unmittelbarer Nähe der Fachhochschule. Der Stadtteil Wiley ist ein sehr moderner Stadtteil mit Geschäften des täglichen Bedarfs.


Der Fonds:
» Investitionsvolumen: EUR 6,5 Mio.

» Kommanditkapital: EUR 1,5 Mio.

» Fremkapital: EUR 5,0 Mio.

» Mindestbeteiligung: EUR 10.000,-

» Fondslaufzeit (Prognose): ca. 3 Jahre, 2x1 Jahr Option der Verlängerung

» Auszahlung (Prognose): Ausschüttungen ab 2/3 Verkaufsstand, Hurdle Rate von 10%

» Gesamtmittelrückfluss (Prognose): ca. 130% nach Steuern, bezogen auf die Beteiligungssumme ohne Agio

» Konzept (steuerlich): Gewerbliche Einkünfte (durch Mieten und Veräußerungsgewinne)

 

 

Studentenwohnungsfonds Infos anfordern

.

Noch mehr Infos? Die bekommen Sie hier:
Studentenwohnungsfonds Kapitalpartner Campus Neu-Ulm

Pflegeimmobilien Wachstumsmarkt 1 Ott Investment AG Pflegeimmobilie Geldanlage

Kapitalanlagen 

Studentenwohnung-Blog

Studentenwohnung Geldanlage

 

 

Mit Immobilien mehr verdienen 

Mit Immobilien mehr verdienen. Die Sachwertstrategie für das neue Jahrtausend