Studentenwohnheime als Renditebringer

Interview der Zeitschrift "Welt Online" mit dem Fachbuchautor und Vorstand der Ott Investment AG, Rainer Ott, vom 08.10.2009 zum Thema Studentenwohnungen.

Auszug: ... Denn bisher sind Studentenwohnungen, die der Schlüsselfelder Immobilienexperte Rainer Ott "Rendite-Turbos" nennt, nur als "Beimischung" in Wohnimmobilienfonds enthalten. ... ... Rainer Ott, der nach eigenen Angaben seit 1991 "mehr als 400 Studentenwohnungen" an Kapitalanleger und Eigennutzer verkauft hat, hält Fonds für Wohnheime dann für interessant, "wenn auch Kleinstanleger damit erreicht werden können". Der Markt sei groß, die Renditeaussicht attraktiv. Ott favorisiert jedoch Studentenwohnungen als Sondereigentum, "die lassen sich einfacher wieder verkaufen als ein Fondsanteil". Schon ab rund 30.000,- Euro könnten Anleger eine Wohnung mit Küche, Bad und WC erwerben, die "exzellent vermietbar ist und eine Rendite zwischen 5,5 und sieben Prozent abwirft".

(Der gesamte Artikel erschien in der Ausgabe vom 08.10.2009 in der "welt online")

Pflegeimmobilien Wachstumsmarkt 1 Ott Investment AG Pflegeimmobilie Geldanlage

Kapitalanlagen 

Studentenwohnung-Blog

Studentenwohnung Geldanlage

 

 

Mit Immobilien mehr verdienen 

Mit Immobilien mehr verdienen. Die Sachwertstrategie für das neue Jahrtausend