Studentenwohnung Kapitalanlage

Die Studentenwohnung als Kapitalanlage ist eine hervorragende Art, laufende Einnahmen zu erzielen.

Aufgrund der geringen Größe, erzielt die Studentenwohnung höhere Mieten pro m² als eine herkömmliche Eigentumswohnung. Die Mietrenditen liegen somit bei 5% p.a. und mehr.

Ein weiterer Faktor ist die hohe Nachfrage nach Studentenwohnungen. Da die Zahl der Studenten in den vergangenen Jahren stark gestiegen ist und in Zukunft auch weiter steigen wird, haben wir mehr Studenten als Wohnungen. Vor allem an bezahlbaren Wohnungen fehlt es an allen Ecken und Enden.

Hohe Nachfrage und ein geringes Angebot mach die Studentenwohnung zur idealen Kapitalanlage.

 

Hier gelangen Sie zu den Studentenwohnungen als Kapitalanlage (klicken).


Informationen zu Studentenwohnung Kapitalanlage in Städten:

Erlangen - GarchingNürnberg -

Pflegeimmobilien Wachstumsmarkt 1 Ott Investment AG Pflegeimmobilie Geldanlage

Kapitalanlagen 

Studentenwohnung-Blog

Studentenwohnung Geldanlage

 

 

Mit Immobilien mehr verdienen 

Mit Immobilien mehr verdienen. Die Sachwertstrategie für das neue Jahrtausend