Definition Exmatrikulation

Von Exmatrikulation spricht man, wenn ein Student sich von einer Hochschule oder Universität abmeldet.

Eine Exmatrikulation geschieht in der Regel nach Beendigung des Studiums. Oder wenn das Studium abgebrochen wird.

Unter Umständen wird ein Student sogar exmatrikuliert, wenn er seinen Semesterbeitrag nicht gezahlt hat.